Transparente Preise
Qualifizierte Beratung
Einfacher Tresorkauf
Rufen Sie uns an: 089 318 69 46 0
Filter schließen
Filtern nach:

La Gard Tresorschlösser

La Gard ist seit den 1990er Jahren mit mechanischen und elektronischen Tresorschlössern

für die Sicherheit, Zuverlässigkeit und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt.

Eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten in den unterschiedlichsten Einsatzbereichen bei Gewerbetresoren,

Privat- und Möbeltresoren sowie Waffenschränken ist bereits seit vielen Jahren auf dem Markt.

Sie bietet im flexiblen Baukasten der La Gard Serien mit den austauschbaren Schlössern und Eingabeeinheiten eine Angebotsvielfalt.

Die Schloss-Serien unterstützen Blockriegel = Deadbolt sowie auch Schieberiegel = Swingbolt Schlösser.

Die unterschiedlichen Eingabeeinheiten in einer Vielzahl von Ausführungen z.B. Messing, matt Chrom,

Hochglanz usw. sehen gut aus und vermitteln Sicherheit.

Neben den mechanischen Zahlenkombinationsschlössern sind die elektronischen Tastenschlösser ein

guter Ersatz, der zuverlässig und einfach in der Bedienung ist.

Diese elektronischen Tastenschlösser sind weltweit verbreitet und bewährt.

 Die Änderung des Codes ist simpel, die unterschiedlichen Benutzerebenen haben natürlich eine Hierarchie,

der Mastermodus ist übergeordnet, die Bediener sind entsprechend tiefer eingestuft.

So muss man sich keine Sorgen beim Personalwechsel machen, durch die Aktivierung der

Managerebene kann der Benutzercode gelöscht oder hinzugefügt werden.

Die Umstellung der mechanischen Zahlenkombinationsschlösser erfolgt mit einem sogenannten Umstellaktivator,

dabei ist Genauigkeit unbedingt notwendig.

Durch die Entstehung einer Parallaxe kann eine Verschiebung je nach Standpunkt des Nutzers entstehen,

und damit eine vom geglaubten Ziel abweichende Zahlenkombination, deswegen ist hier eine Überprüfung

bei offener Tresortüre unbedingt notwendig.

Dies gilt im Übrigen für alle Tresorschlosser, sowohl für die mechanischen als auch für die elektronischen Zahlenschlösser.

Bitte überprüfen Sie den Erfolg Ihrer Umstellung bei offener Tresortüre!

So ersparen Sie sich unerwünschtes Abenteuer und schonen Ihre Nerven.

La Gard ist seit den 1990er Jahren mit mechanischen und elektronischen Tresorschlössern für die Sicherheit, Zuverlässigkeit und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt. Eine Vielzahl... mehr erfahren »
Fenster schließen
La Gard Tresorschlösser

La Gard ist seit den 1990er Jahren mit mechanischen und elektronischen Tresorschlössern

für die Sicherheit, Zuverlässigkeit und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt.

Eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten in den unterschiedlichsten Einsatzbereichen bei Gewerbetresoren,

Privat- und Möbeltresoren sowie Waffenschränken ist bereits seit vielen Jahren auf dem Markt.

Sie bietet im flexiblen Baukasten der La Gard Serien mit den austauschbaren Schlössern und Eingabeeinheiten eine Angebotsvielfalt.

Die Schloss-Serien unterstützen Blockriegel = Deadbolt sowie auch Schieberiegel = Swingbolt Schlösser.

Die unterschiedlichen Eingabeeinheiten in einer Vielzahl von Ausführungen z.B. Messing, matt Chrom,

Hochglanz usw. sehen gut aus und vermitteln Sicherheit.

Neben den mechanischen Zahlenkombinationsschlössern sind die elektronischen Tastenschlösser ein

guter Ersatz, der zuverlässig und einfach in der Bedienung ist.

Diese elektronischen Tastenschlösser sind weltweit verbreitet und bewährt.

 Die Änderung des Codes ist simpel, die unterschiedlichen Benutzerebenen haben natürlich eine Hierarchie,

der Mastermodus ist übergeordnet, die Bediener sind entsprechend tiefer eingestuft.

So muss man sich keine Sorgen beim Personalwechsel machen, durch die Aktivierung der

Managerebene kann der Benutzercode gelöscht oder hinzugefügt werden.

Die Umstellung der mechanischen Zahlenkombinationsschlösser erfolgt mit einem sogenannten Umstellaktivator,

dabei ist Genauigkeit unbedingt notwendig.

Durch die Entstehung einer Parallaxe kann eine Verschiebung je nach Standpunkt des Nutzers entstehen,

und damit eine vom geglaubten Ziel abweichende Zahlenkombination, deswegen ist hier eine Überprüfung

bei offener Tresortüre unbedingt notwendig.

Dies gilt im Übrigen für alle Tresorschlosser, sowohl für die mechanischen als auch für die elektronischen Zahlenschlösser.

Bitte überprüfen Sie den Erfolg Ihrer Umstellung bei offener Tresortüre!

So ersparen Sie sich unerwünschtes Abenteuer und schonen Ihre Nerven.